HARIOLF-GYMNASIUM ELLWANGEN

 Partnerschule für Europa

 Bilinguale Schule

 voneinander - miteinander - füreinander

 

Weihnachtliche Klänge am Hariolf-Gymnasium
 
Die Besucher des Weihnachtskonzertes wurden vor einer Sternenkulisse mit beschwingten Klängen und auch besinnlichen Stücken auf Weihnachten eingestimmt. Durch das Programm führte Marcel Fuchs (J2). In der Pause wurde auch für das Wohl der zahlreichen Besucher gesorgt, die sich mit Plätzchen, Glühwein und anderen Köstlichkeiten stärken konnten. Zu Beginn begeisterten die 5. Klässler mit Stücken wie "Leuchte, mein Licht", "Das Lied vom Schenken" oder "Alle Jahre neu" unter der Leitung von Antje Kühnle, die auch die Gesamtleitung innehatte. Vor allem die Instrumentalgruppe beeindruckte, denn die Schüler haben erst seit wenigen Monaten Instrumentalunterricht, der in Kooperation mit der Musikschule am HG stattfindet. Die Themen des Abends, die durch die Zwischenmoderation immer wieder anklangen, waren der aufkommende Weihnachtsstress, die eigentlichen Werte an Weihnachten, die in Vergessenheit geraten, die Geschenke und die Besinnung.
Im Anschluss sangen die 6. Klässler unter der Leitung von Maike Wollenhaupt "Stern über Bethlehem" und "Go, tell it on the mountain". Die Instrumental-AG, die sich aus Schülern der 7. und 9. Klassen zusammensetzt, präsentierte "La Mourisque", "Away in a manger" und "Saltarello". Anschließend zauberte das Gitarrenensemble unter der Leitung von Ute Gentner mit den Beiträgen "Noel d´enfant", "Es ist für uns eine Zeit" und "Little drummer boy" eine sehr besinnliche Stimmung, die zum Nachdenken anregte. Es folgte ein Duett, Miriam Kratz (Geige) und Jonathan Dick (Klavier) spielten den 1. Satz "Concerto G-Dur" von Vivaldi, das sehr beeindruckte und für viel Beifall sorgte. Zum Schluss sangen die Schüler der 2-stündigen Musikkurse der J1 und J2 "Joy to the world" und "Es ist ein Ros´entsprungen". Sie wurden von der Schulband des Hariolf-Gymnasiums begleitet, die den ganzen Abend über mitwirkte. Vor dem abschließenden gemeinsamen Lied "Fröhliche Weihnacht überall" bedankte sich Schulleiter Martin Ries bei allen Beteiligten des Konzertes und den Besuchern und wünschte allen ein schönes Weihnachtsfest und ein gutes neues Jahr.

 

 

 

 

 

 Text und Fotos: Marion Rothenbach

 

 

 

 

 

 

 

JSN Dome template designed by JoomlaShine.com