HARIOLF-GYMNASIUM ELLWANGEN

 Partnerschule für Europa

 Bilinguale Schule

 voneinander - miteinander - füreinander

 

Sozialpraktikum

Neuntklässler hospitieren in sozialen Einrichtungen

Auch in diesem Jahr haben wir, die Klassenstufe 9, ein Sozialpraktikum in einer von uns ausgewählten Einrichtung absolviert. Dabei sollte es darum gehen, das Leben und Arbeiten in sozialen Institutionen sowie Menschen in besonderen Situationen kennenzulernen, was in unserem Alltag oft nicht mehr unmittelbar geschieht. Hierbei wurden von uns Schülern 19 Einrichtungen wie Altersheim, Pflegeheim, Krankenhaus, Tafelladen usw. ausgewählt.

In dem Zeitraum vom 26. bis zum 30. Juni hat jeder von uns in verschiedensten Aufgabenbereichen die Mitarbeiter in den unterschiedlichen Einrichtungen z.B. bei der Pflege der alten und kranken Patienten unterstützt.

Bei der Vorbereitung für die Praktikumswoche überwogen die negativen Vorurteile und Zweifel kamen auf. Diese wurden aber während der Praktikumswoche bei den meisten schnell durch positive Erfahrungen ausgetauscht. Eine harmonische und freundliche Atmosphäre durch das nette Personal machte uns den Alltag leicht. Natürlich gab es auch hier Aufgaben, die keiner sehr gerne machen möchte; jedoch wurden später diese durch die große Dankbarkeit der Hilfsbedürftigen und des Personals überdeckt. Sicher ist auf jeden Fall, dass viele von uns Mut, Verantwortungsbewusstsein und Respekt gegenüber den Hilfsbedürftigen entwickelt haben. Auch gehört den Menschen ein großer Dank, die diese Arbeit täglich verrichten! In unserem Praktikum konnten wir von ihrem Wissen und ihren Erfahrungen profitieren. Insbesondere lernten wir, wie wir uns in gewissen Situationen, in denen wir uns zunächst überfordert fühlten, verhalten sollen und wie man diese meistern kann.

Auch wenn es nicht immer leicht war, wären viele von uns gerne länger geblieben, um noch mehr über die Hilfsbedürftigen zu erfahren. Als Resultat lässt sich sagen, dass fast alle sehr zufrieden mit ihrem Praktikumsplatz waren und dabei vieles für die Zukunft gelernt haben.

Plänker David / Jaumann Philipp (9a / 9b)

 

 

 

 

 

JSN Dome template designed by JoomlaShine.com